44. Marsberger Schwimmertag 25.05.2019

Veranstaltungsort:  Hallenbad Diemeltal, Jahnstraße, Marsberg

MeldelisteMeldeaushangMeldeergebnisVereinsergebnisseÜbersichtErgebnisseProtokoll

Medaillenflut für SSV Meschede beim Marsberger Schwimmertag:

Jonas Kuschwald mit bester Einzelleistung

IMG 20190526 WA0005 2

SSV Meschede beim 44. MArsberger Schwimmertag

Die Sonne tauchte beim 44. Marsberger Schwimmertag in Folge zunächst das Hallenbad Diemeltal, nach ihren Starts dann auch die Schwimmerinnen und Schwimmer des SSV Meschede in goldiges Licht. Mit 154 Teilnehmern aus 13 Vereinen und fast 500 Starts bot der SV Marsberg einen Wettkampf in familiärer Atmosphäre, an dem sich der SSV Meschede mit 14 Schwimmern, 43 Einzel- und 6 Staffelstarts beteiligte.

Jonas „Kuschi“ Kuschwald für die beste Wettkampfeinzelleistung geehrt

Bei den Männern wurde Jonas Kuschwald (Jg.2000) mit seinem Start über 200m Freistil (02:03,74 min; 576 Punkte) für die beste Einzelleistung des Wettkampfes geehrt. Marvin Jäger (Jg.1997; 100m Freistil in 01:02,85 min, 419 Punkte) belegte in  den 7. Platz in diesem Ranking, Jonas Hesse (Jg. 2004: 200m Freistil in 02:18,22, 413 Punkte) den 9. Platz. Im Ranking für die beste Einzelleistung des Wettkampfs belegte Kinga Kowalik (Jg.2007) für ihre Leistung über 100m Brust hinter drei Schwimmerinnen der TG Lage den vierten Platz mit ihrer Zeit von 1:25,11 min (447 Punkte).   

28 Gold-, 7 Silber- und 4 Bronzemedaillen bei Einzel- und Staffelstarts

In der SSV – Medaillenbilanz glänzten Marvin Jäger (5x Gold), Jonas Kuschwald (5x Gold), Kinga Kowalik (4 x Gold), Franziska Krömeke (3x Gold), Jonas Hesse (2 x Gold, 2 x Bronze), Sabrina Fettin (2 x Gold), Theresa Siepe (2 x Gold), Tobias Krick (1 x Gold, 1x Silber), Jendrik Fettin (1 x Gold), Heike Kuschwald (1 x Gold) Felix Krömeke (3 x Silber), Leni Salmen (2 x Bronze). Mit ausschließlich persönlichen Bestzeiten glänzte Emma Padberg bei allen vier Starts und schrappte über 200m Freistil nur knapp an einer Podestposition vorbei. Mit ihren Zeiten zufrieden waren fast alle Mescheder Teilnehmer.

Spannende Staffelrennen im Diemeltal - Bad

Spannende Kämpfe um die Top – Plätze und den Sieg trugen vor allem die Staffeln der TG Lage, des SV Paderborn, des SV Marsberg und des SSV Meschede aus. Der SSV erkämpfte bei den sechs Staffelantritten zwei Gold- und drei Silbermedaillen. Gold holten dabei die 4 x 50m m Freistil Staffel der Männer  (J. Kuschwald / J. Hesse / T. Krick / M. Jäger) vor der TG Lage und dem SV Paderborn und die 4 x 50m Freistil Staffel mixed in der Besetzung K. Kowalik / H. Kuschwald / M. Jäger /J. Kuschwald vor den Staffeln des SV Paderborn und des SV Marsberg. Zweite Plätze erschwammen die  4 x 50 m Lagen Frauenstaffel  (A. Kuschwald / S. Fettin / K. Kowalik / H. Kuschwald), die 4 x 50 m Lagen Männerstaffel (J. Hesse / T. Krick / J. Kuschwald / M. Jäger) und die 4 x 50 m Freistil Frauenstaffel in der Besetzung A. Kuschwald / E. Padberg / L. Salmen / K. Kowalik.   

IMG 20190526 WA0004 2

4 x 50 m Freistil - Staffel mit L. Salmen, A. Kuschwald, K. Kowalik, E. Padberg

IMG 20190526 WA0003 2

4 x 50m Lagen - Staffel mit S. fettin, K. Kowalik, A. Kuschwald, H. Kuschwald

Das besondere Extra: die Familienstaffeln

Was den Marsberger Wettkampf neben seiner leistungssportlichen Ausrichtung liebenswert macht, ist auch das freizeitsportliche Beiwerk. So können im Vorfeld des eigentlichen Wettkampfs auch Familienstaffeln gegeneinander antreten. Hier belegte die „Kuschwald – Familienstaffel“ mit Anna, Jonas und Heike Kuschwald den 2. Platz hinter Familie Mantau (Wfr. Soest) und vor Familie Skylar (TG Lage).  

Die Ergebnisse der Einzelstarts: Jendrik Fettin (Jg.1991: 1); Sabrina Fettin (Jg.1988: 1/1); Jonas Hesse (Jg. 2004: 1/1/3/3); Marvin Jäger (Jg.1997: 1/1/1/1/1); Kinga Kowalik (Jg.2007: 1/1/1/1); Tobias Krick (Jg.1998: 1/2); Felix Krömeke (Jg.2006: 2/2/2); Franziska Krömeke (Jg.2010: 1/1/1); Anna Kuschwald (Jg.2006: 4/5/6); Heike Kuschwald (Jg.1967: 1); Jonas Kuschwald (Jg.2000: 1/1/1/1/1); Emma Padberg (Jg.2008: 4/5/5/6); Leni Salmen (Jg.2008: 3/3/7/-); Theresa Siepe (Jg.2000: 1/1).:   

Die Staffelergebnisse: 4 x 50 m Lagen Frauen (A. Kuschwald / S. Fettin / K. Kowalik / H. Kuschwald) 2. Platz in 02:30,56 min; 4 x 50 m Lagen Männer (J. Hesse / T. Krick / J. Kuschwald / M. Jäger) 2. Platz in 02:10,60 min; 4 x 50 m Freistil Frauen (A. Kuschwald / E. Padberg / L. Salmen / K. Kowalik) 2. Platz in 02:18,11;  4 x 50 m Freistil Männer (J. Kuschwald / J. Hesse / T. Krick / M. Jäger) 1. Platz in 01:56, 16 min; 4 x 50 m Freistil mixed (K. Kowalik / H. Kuschwald / M. Jäger /J. Kuschwald) 1. Platz in 01:59,19 min; 4 x 50 m Freistil mixed (A. Kuschwald /  Th. Siepe / F. Krömeke / J. Hesse) 4. Platz in 2:17,06 min; Familienstaffel Kuschwald (A. Kuschwald / H. Kuschwald / J. Kuschwald) 2. Platz in  01:31,03 min.

 

hau

 

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

SPK MIS 150x100 wei

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

Dank unserem Sponsor uniserve

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Verstanden.