Bezirksliga 22 | U16
SuS Reiste a.K. - SSV Meschede II 0:2
15:25, 24:26
SSV Meschede II - TuS Müschede 2:1
19:25, 25:12, 15:11
U16 II mit zwei Siegen
Am Sonntag fuhr die Zweitvertretung der U16 nach Eslohe. Dort traf das Team zunächst auf den SuS Reiste. Im ersten Satz schlugen die SSV Mädels stark auf und setzten den Gegner häufig unter Druck. Auch die Annahme war stabil und ließ einige schöne Angriffe zu. Der Satz ging mit 25:15 an den SSV. Im zweiten Satz steigerte sich der Gegner und spielte druckvoller. Somit gelang den Meschederinnen nicht immer ein geregelter Spielaufbau. Auch die Abstimmung gelang nicht immer reibungslos und einige Bälle fielen zu Boden. Beim Stand von 20:24 sah es nach einem dritten Satz aus. Aber Anna Sambale servierte 6 sichere Aufschläge! Das Team war wieder hellwach und sicherte sich in der Verlängerung mit 26:24 doch noch den Satz und somit den Spielgewinn.
Kettler Annemarie 2016Direkt im Anschluss hieß der Gegner TuS Müschede. Schnell liefen die Mescheder Mädels einem Rückstand hinterher. Zu wenig Bewegung und keine Abstimmung führten zu einem 19:25-Satzverlust. In der Satzpause appellierte Trainerin Karin Schürmann an das Team lauter und schneller zu werden. Die Ansprache zeigte Wirkung und das Team ging direkt mit 10:2 in Führung. Mit mehr Druck im Aufschlag, einem geregelten Spielaufbau und einer besseren Abstimmung gewann die Mannschaft den Satz mit 25:12. Im dritten Satz hieß es an die gute Leistung aus Satz 2 anzuknüpfen. Das gelang den Mädchen und der Satz ging mit 15:11 an Meschede.
Besonders Annemarie Kettler (re) zeigte an diesem Spieltag ihre Qualitäten. Sie spielte mutig, übernahm Verantwortung und gab dem Team als Spielführerin die nötige Sicherheit. Nun heißt es in der Zeit bis zum nächsten Spiel im Dezember an der Schnelligkeit und der Abstimmung zu feilen.
SSV: Anna Sambale, Anna Valle, Lenya Kappe, Elisa Linke, Annemarie Kettler, Anastasia Weimer, Lea Heinemann | KS

 

____________


unseren Sponsoren Danke!

Sparkasse

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

alt

Logo Franzes

Saracino Logo 

alt

radio sauerland Copy

alt

alt

Schnier

Stadtmarketing