12.11.17 U13

Oberliga 9 | U13
SSV Meschede - TV Eiche Grüne 0:2
13:25,15:25
SSV Meschede - DJK Sümmern 2:0
25:15, 25:12

Niederlage gegen den Tabellenersten -
klarer Sieg gegen den Tabellenletzten
12.11.17 | Am Sonntagmorgen machten sich die U13-Volleyballerinnen des SSV Meschede auf den Weg nach Iserlohn. Im ersten Spiel trafen sie auf den Tabellenführer TV Eiche Grüne. Zu Beginn entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Beide Mannschaften kämpften um jeden Ball und punkteten durch platzierte Angriffe. In der Mitte des Satzes ließ die Konzentration der SSV-Mädels jedoch nach, und es schlichen sich immer wieder ärgerliche Eigenfehler ein, sodass Eiche Grüne mit einigen Punkten davonzog. Zum Schluss musste der SSV den Satz mit 13:25 leider abgeben. In den zweiten Satz starteten die Kreisstädterinnen wieder konzentrierter und hielten anfangs mit Eiche Grüne mit. Die Konzentration ließ allerdings wieder nach und die Eigenfehlerquote erhöhte sich, sodass sich der SSV mit 15:25 geschlagen geben musste. 
Ermlich Hannah 2016Mit neuer Motivation gingen die Mädels beim zweiten Spiel gegen DJK Sümmern auf das Feld. Am Anfang des Satzes verlief das Spiel ausgeglichen. Durch gute Aufschläge und überlegt gespielte Angriffe konnte der SSV sich dann aber schnell eine Führung erspielen und gewann den Satz deutlich mit 25:15. Im zweiten Satz ließen die Meschederinnen nichts mehr anbrennen und zogen schnell davon, sodass auch dieser Satz gewonnen wurde. Eine besonders gute Leistung in allen Bereichen zeigte an diesem Spieltag Hannah Ermlich (re).
Der SSV steht nun auf einem guten vierten Platz der Tabelle.
SSV: Denise Celik, Hannah Ermlich, Anna Kuschwald, Lena Niederhoff, Emma Nolte | MS

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Verstanden.