Oberliga 8 U14
RC Sorpesee Mädchen II - SSV Meschede Mädchen 1:2
25:16, 14:25, 12:15
SSV Meschede Mädchen - TG z.r.E. Schwelm Mädchen 0:2
10:25; 15:25
U14 startet mit Sieg und Niederlage
20.09.20 | Am Sonntag ging die Saison auch endlich für die U14 los. In dieser Saison gehen die Mädels in der Oberliga an den Start und treffen somit auf stärkere Gegner. Am Sonntag waren die Mädels des SSV beim RC Sorpesee zu Gast. Gegen die Zweitvertretung lief zu Beginn gar nichts nach Plan. Viele Eigenfehler und eine wackelnde Annahme machten es dem Gegner leicht, und der Satz ging schnell mit 16:25 an den RC Sorpesee. So wollten sich die Meschederinnen aber nicht geschlagen geben. Im zweiten Satz gingen die Mädels schnell in Führung. Sorpesee hatte einige Spielerwechsel vorgenommen und war dem SSV nun spielerisch unterlegen. Den Meschederinnen gelangen schnelle Punkte und ein deutlicher 25:14 Satzgewinn. Der SSV war in Schwung und nahm diesen gleich mit in den dritten Satz. Sorpesee trat wieder mit der gleichen Aufstellung wie in Satz 1 an, verschlief aber die Anfangsphase. Der SSV hatte sich besser auf die Spielweise des RCS eingestellt, ging direkt mit 5:0 in Führung und setzte den Gegner unter Druck. Am Ende des Satzes wurde es nochmal knapp, Mannschaftsführerin Paula Borghoff machte jedoch zwei wichtige Punkte. Der SSV konnte den Satz mit 15:12 gewinnen und der Jubel war groß.
Im zweiten Spiel traf man auf die Mädels aus Schwelm. Besonders zwei Spielerinnen schlugen stark auf und spielten dominant. Meschede änderte die Startaufstellung, verschlief den Satz und hatte dem Gegner nicht viel entgegen zu setzen. Zu langsam und zu leise war das Team und verlor deutlich mit 10:25. Im zweiten Satz wollten es die Meschederinnen nochmal besser machen. Der Satz ging zwar mit 15:25 verloren, aber die Mädels waren wach, kämpften und zeigten einige schöne Ballwechsel.
Mit einem Sieg und einer Niederlage ist der Saisonstart geglückt. Die Mädels wissen aber auch, dass an einigen Spielelementen noch dringend gearbeitet werden muss.
Weiter geht es erst am 07. November in eigener Halle.
SSV: Paula Borghoff, Jule Grobbel, Uiam Chatar, Hannah Völker, Wen Hui Lin, Flora Hoffmann, Franka Roecken, Charlotte Wahle | KS

ssv meschede rassismus logo


unseren Sponsoren Danke!

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

SPK MIS 150x100

pce instruments handwerker messgeraete

 SVO Berger V2 o.Schn

Schnier

alt

Logo Franzes

Linnhoff

Steuerberatung FriedrichsSaracino Logo

alt

radio sauerland Copy

alt

Stadtmarketing

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.