Button F1Verbandsliga 4 | Frauen
TV Gütersloh - SSV Meschede
13:25, 14:25, 23:25
Klarer 3:0 Sieg gegen Gütersloher TV
03.03.2019 | Am Sonntagnachmittag fuhr die erste Damenmannschaft des SSV mit 10 Spielerinnen zum Gütersloher TV.
Das Team startete motiviert in den ersten Satz. Dies spiegelte sich auch in der Leistung der Meschederinnen in allen Bereichen wider. Somit gewann die Frauen I den ersten Satz klar mit 25:13.
Bayram AsenaZu Beginn des zweiten Satzes war ein ständiger Punktwechsel zwischen dem Gütersloher TV und den Mädels aus Meschede, wobei der SSV zu keiner Zeit hinten lag. In der zweiten Hälfte des Satzes kam das Team wieder in Fahrt und konnte an die gute Leistung aus dem ersten Satz anknüpfen. Besonders Libera Asena Bayram (r.) zeigte einen starken Einsatz. Durch die gute Annahme wurde ein variables Zuspiel ermöglicht, und die Angriffe wurden effektiver versenkt. Somit konnten die Meschederinnen auch den zweiten Satz mit 25:14 für sich entscheiden.
Im dritten Satz ging die Konzentration etwas verloren, wodurch es häufiger zu Eigenfehlern kam. Jedoch punktete der SSV in den entscheidenen Momenten und konnte auch den dritten Satz mit 25:23 gewinnen.
Nach dieser guten Leistung freut sich das Team auf die letzten anstehenden Saisonspiele. Weiter geht es am Samstag, den 09.03.2019 um 19:30 Uhr in heimischer Halle gegen den Telekom Post SV Bielefeld.
SSV: Maria Baulmann, Asena Bayram, Evamaria Falke, Teresa Folle, Jana Kempe, Maike Schotka, Karin Schürmann, Lara Schürmann, Klara Steppeler, Denise Verhasselt | TF

 


unseren Sponsoren Danke!

Sparkasse

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

alt

Logo Franzes

Linnhoff

Steuerberatung FriedrichsSaracino Logo

alt

radio sauerland Copy

alt

Schnier

Stadtmarketing

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Verstanden.