51. Arnsberger Kraulertag SV Aegir Arnsberg 02.09.2017

Veranstaltungsort:  NASS (Hüsten)

MeldelisteMeldeaushangMeldeergebnisVereinsergebnisseProtokoll

Kuschwald und Igges als Spezialisten in Arnsberg geehrt
SSV – Quintett holt 19 Medaillen

 IMG 20170902 WA0000 4

SSV - Quintett am Start in Arnsberg; von links: Felix Griggel, Jakob Igges, Jonas Kuschwald, Jonas Hesse, Christian Franzes  -  Foto: Heike Kuschwald

Als Spezialisten wurden Jakob Igges und Jonas Kuschwald vom SSV Meschede beim 51. Kraulertag des SV Aegir Arnsberg im Neheimer Nass mit einem Pokal geehrt: Kuschwald (Jg.2000) als Freistilspezialist, da er mit 1656 Punkten die beste Freistilleistung in den Rennen über 50m, 100m und 200m Freistil ablieferte und Robin Brockhaus (Jg. 2001, Paderborner SV, 1391 Punkte), Quassay Kashlan (Jg.1995, Paderborner SV, 1337 Punkte) auf die Plätze 2 und 3 verwies. Teamkollege Jakob Igges (Jg.1999) dominierte als Rückenspezialist mit der besten Rückenschwimmleistung über 50m, 100m und 200 m und erzielten1841 Punkten. Damit lag er vor Eliseo Ibanez Mieles (Jg.1983, SV Aegir Arnsberg, 1687 Punkte) und Robin Brockhaus vom Paderborner SC (Jg. 2001, 1481 Punkte).

Auch wenn das SSV - Quintett aus Christian Franzes, Felix Griggel, Jonas Hesse und Jonas Kuschwald aufgrund der geringen Mannschaftsstärke in der Mannschafts-wertung nur auf den 6. Platz kam, lief es für die SSVler sehr gut in Arnsberg. 22 Starts wurden in 13 Gold- und 6 Silbermedaillen umgesetzt und von 9 persönlichen Bestzeiten gekrönt.

Im Medaillenbereich erzielte Felix Griggel (Jg.2001) Gold über 200m Lagen, Silber über 100m, 200m und 400m Freistil sowie 100m Rücken. Jonas Hesse (Jg.2004) holte Gold über 200m und 400m Freistil, Silber über 50m Freistil. Jakob Igges und Jonas Kuschwald standen ausschließlich im Medaillen – Goldregen: sie punkten jeweils mit 5 Starts und 5 Goldmedaillen. Christian Franzes belegte vierte Plätze über 50m Freistil und 100m Rücken. Bei seinem Start über 200m Freistil (5.Platz) schraubte er seine persönliche Bestzeit in die Höhe.

Insgesamt gingen beim Arnsberger Kraulertag 121 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer aus 10 Vereinen 437 x an den Start.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Christian Franzes (Jg.2001: 4/4/5); Felix Griggel (Jg.2001: 1/2/2/2/2/2); Jonas Hesse (Jg.2004: 1/1/2); Jakob Igges (Jg.1999: 1/1/1/1/1); Jonas Kuschwald (Jg. 2000: 1/1/1/1/1).

hau

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

Dank unserem Sponsor Sparkasse Meschede

      Veltins Logo 2013 4c quadrat web





Dank unserem Sponsor uniserve