Werler Sparkassen Cup & Jugendschwimmfest 29.02.2020

MeldelisteMeldeaushangMeldeergebnisVereinsergebnisseÜbersichtErgebnisseProtokoll

 

46 Medaillen für den SSV Meschede in Werl

Malik Kosdik, Manuel Kanzelista und Felix Griggel als „Goldjungs“

2020 02 29 Werler Sparkassen Cup und Jugendschwimmfest

Die SSV-Mannschaft in Werl - Foto: Heike Kuschwald

Letzten Samstag richtete der SC Hellweg 1949 Werl e.V. den Werler Sparkassen Cup mit Jugendschwimmfest 2020 aus.

An den Start gingen dort in diesem Jahr rund 200 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 14 Vereinen.

Darunter war wie jedes Jahr der SSV Meschede mit 14 Schwimmerinnen und Schwimmern und insgesamt 70 Starts zu finden. Die Mannschaft war vor allem von den Nachwuchsschwimmern geprägt.

Die knapp 1.000 Einzelstarts und 25 Staffelstarts bildeten spannende Rennen und gestalteten den Wettkampftag kurzweilig.

SSV-Medaillenjäger

Insgesamt 46 Medaillen gingen an diesem Wettkampftag an den SSV Meschede: davon 27 Gold-, 14 Silber- und 5 Bronze-Medaillen.

Als Medaillenjäger stellten sich vor allem heraus: Manuel Kanzelista (5x Gold), Felix Griggel (5x Gold) und Malik Kosdik (5x Gold). Die drei Schwimmer vergoldeten alle ihre geschwommenen Strecken und bewiesen somit über alle Starts ihr Können.

Ebenfalls erfolgreiche „Treppchenplätze“ erkämpften sich Finja Bücker (1x Gold, 2x Bronze), Jost Goesmann (2x Gold, 2x Silber), Jonas Hesse (2x Gold, 3x Silber), Felix Krömeke (1x Gold, 4x Silber), Franziska Krömeke (2x Silber), Emma Padberg (3x Gold, 1x Bronze), Chiara Schrewe (2x Gold, 1x Silber, 1x Bronze) und Enna Wagener (2x Silber, 1x Bronze).

Sieg der 4x50 Meter Lagen Staffel der Männer

Die 4x50 m Lagen Staffel der Männer siegte mit weitem Vorsprung über fast 50 Sekunden gegen das SG SCHWIMM-Team Köln und den SC Hellweg Werl. Startschwimmer war Jonas Hesse über Rücken, Brustschwimmer war Felix Krömeke, die Schmetterlingstrecke schwamm Felix Griggel und den Anschlag mit Kraul übernahm Manuel Kanzelista nach nur 02:09,88 Minuten.

Auf Platz vier schaffte es die 4x50 m Lagen Staffel der Frauen mit Emma Padberg, Chiara Schrewe, Finja Bücker und Enna Wagener in einer Zeit von 02:49,31.

Auf fast der Hälfte aller Starts mit persönlichen Bestzeiten angeschlagen

Persönliche Bestmarken knackte u.a. Chiara Schrewe. Sie verbesserte ihre 100 m und 200 m Lagen und 50 m Schmetterling.

Auch Finja Bücker unterbot ihre bisherige Bestzeit über 50 m Schmetterling um eine Sekunde (jetzt 00:39,79).

Eine weitere Nachwuchsschwimmerin, die ihre Zeiten deutlich verbessern konnte, war Theresa De Lemos. Die Strecken 100 m Lagen, 50m Brust und 100 m Freistil legte sie in persönlicher Rekordzeit zurück.

Jost Goesmann schwamm die 100 m Freistil gleich vier Sekunden schneller als bisher und schlug nach 01:11,24 im Ziel an.

Felix Griggel zeigte sich vor allem über die 50 m Schmetterling zufrieden: er knackte die 27-Sekunde-Marke und schwamm die Strecke in 00:26,90. Belohnt wurde seine Leistung mit einer Goldmedaille.

Auch Franziska Krömeke schwamm in neuer Bestzeit ins Ziel der 100 m Lagen. Sie verbesserte ihre persönliche Bestzeit von 02:01,00 auf 01:54,30.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Finja Bücker, Jg. 2005 (6/1/3/3/4); Theresa De Lemos, Jg. 2008 (8/4/11/8/8); Jost Goesmann, Jg. 2006 (2/1/2/1); Felix Griggel, Jg. 2001 (1/1/1/1/1); Jonas Hesse, Jg. 2004 (2/2/2/1/1); Manuel Kanzelista, Jg. 2004 (1/1/1/1/1); Lamia Kosdik, Jg. 2010 (7/6/12/6); Malik Kosdik, Jg. 2007 (1/1/1/1/1); Felix Krömeke, Jg. 2006 (2/2/2/2/1); Franziska Krömeke, Jg. 2010 (5/2/2/5/5); Emma Padberg, Jg. 2008 (1/1/1/3/4); Tabea Schäffer, Jg. 2010 (9/13); Chiara Schrewe, Jg. 2005 (3/1/1/4/2); Enna Wagener, Jg. 2009 (2/5/3/2/4)

Les

 


Wir danken unseren Sponsoren

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

SPK MIS 150x100

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

Dank unserem Sponsor uniserve


pce instruments handwerker messgeraete

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.